Bozen

Der Filmclub Bozen zeigt den Filmclub zeigt Kurzfilm „Testa o croce“.
Badge Local
Kultur  »  Bozen

Filmclub zeigt Kurzfilm „Testa o croce“

Die gratis Online-Reihe „#filmcreativesbz“ nähert sich der Zielgeraden. Ab 13. Mai der Filmclub Bozen den Kurzfilm „Testa o croce“. Es ist der Debütfilm der Boznerin Caterina Gabanella als Drehbuchautorin und Regisseurin. Der Film schaffte es in die Auswahl für den diesjährigen italienischen Filmpreis David di Donatello in der Kategorie Kurzfilm.

mehr
Konzert zum Europatag.
Badge Local
Kultur  »  Bozen

Ein musikalischer Europatag

Anlässlich des Europatages am heutigen Samstag hat das Haydn Orchester im Konzerthaus in Bozen unter der Leitung von Maestro Pierobon Variationen von Beethovens Europahymne aufgeführt. Eine Veranstaltung, die auf Initiative des Südtiroler Landtags in Zusammenarbeit mit der Stiftung Haydn, dem Teatro Stabile Bolzano und den Vereinigten Bühnen Bozen entstanden ist.

mehr
Einige Zonen in Bozen sollen optisch aufgewertet werden.
Badge Local
Chronik  »  Verschönerungsaktion

Flower Power für ein schöneres Bozen

Zu den mittlerweile zahlreichen problematischen Zonen in der Landeshauptstadt Bozen gehört auch die Ecke Südtiroler/Perathonerstraße. Die gigantische Benko-Baustelle, die Einwandererproblematik, Kriminalität und eine schwache Kundenfrequenz wirken sich auf Handel, Gastronomie und Anrainer aus. Bozens Stadträtin Johanna Ramoser plant nun eine Verschönerungsaktion.

mehr
In Erinnerung an das zweite Opfer des Faschistensturms auf Bozen übergab der Fleimstaler Schützenhauptmann Rodolfo Weber dem Enkel von Franz Innerhofer, Reinhard Wenzel, und den Marlinger Schützen, symbolisch zwei Schlagstöcke auf denen die Namen der beiden Todesopfer verewigt sind.
Badge Local
Chronik  »  Faschistische Gewalt

Ein zweites Todesopfer beim Bozner Blutsonntag?

Beim Bozner Blutsonntag vor 100 Jahren – am 24. April 1921 – wurde der Marlinger Lehrer Franz Innerhofer von faschistischen Schlägertrupps getötet. Das ist bekannt. Was viele nicht wissen: Dieser dunkle Tag forderte ein zweites Todesopfer, aber das Schicksal dieses Mannes wurde jahrelang vertuscht und verschwiegen. Jetzt ist das Stillschweigen gebrochen.

mehr
mehr laden