Politik

Bei der neuen Technologie 5G gibt es noch viele offenen Fragen.
Badge Video
Badge Local
Politik  »  Neue Technologien

5G: Zwischen Erwartungen und Risiken

5G weckt Assoziationen. Bei den meisten keine guten.Führt diese neue Technologie mit mehr Leistung und besserer Vernetzung auch zu mehr Strahlung, mehr Daten(un)sicherheit und mehr Krankheiten? Dem und noch vielen weiteren offenen Fragen gingen die Fraktionen der Opposition im Südtiroler Landtag bei der Tagung „5G – Wir wollen's wissen“ am Donnerstag im Palais Widmann in Bozen nach. STOL war dabei und hat mit Brigitta Foppa von den Grünen gesprochen.

mehr
Heute vor genau 77 Jahren, am 22. Februar 1943, wurden Sophie und Hans Scholl (im Bild) sowie Christoph Probst hingerichtet.
Badge Local
Politik  »  Nationalsozialismus

„Es lebe die Freiheit“ – 77. Todestag der Geschwister Scholl

„So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen. Aber was liegt an unserem Leben, wenn wir es damit schaffen, Tausende von Menschen aufzurütteln und wachzurütteln.“ Das waren die letzten Worte von Sophie Scholl, ehe sie vor genau 77 Jahren gemeinsam mit ihrem Bruder Hans sowie Christoph Probst, ermordet von den Nationalsozialisten, durch die Guillotine starb. Auch in Bozen fand am Samstag eine Gedenkfeier statt.

mehr
In den aktuellen Diskussionen auf EU Ebene soll der Alpenraum mit seinen besonders sensiblen geografischen Bedingungen gebührend berücksichtigt werden.
Badge Local
Politik  »  Europaparlament

Unterstützung der Alpenraumstrategie EUSALP

Der Schutz und die Entwicklung des Alpenraums sind ein besonderes Anliegen der Abgeordneten aus den Alpenregionen im Europäischen Parlament. Dazu wurde die Initiative „Friends of EUSALP“, zu Deutsch Freunde der EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) unter der Leitung des Südtiroler Europaabgeordneten Herbert Dorfmann wiederaufgenommen.

mehr
Ein Schuss in den Ofen waren die ersten  Berechnungen des Regionalratspräsidiums zu den Rentenkürzungen für Altmandatare. Die Kürzungen fallen nun weit weniger drastisch aus als zunächst angenommen.
Badge Local
Politik  »  Politikerrenten

Neue Rentenposse im Regionalrat

Rentenposse im Regionalrat: Der Umstieg auf das Beitragssystem wirkt sich auf die Polit-Pensionen der Alt-Mandatare viel geringer aus, als offiziell dargestellt. Weil eine im Gesetz enthaltene Kürzungsbremse falsch angewandt worden war, stellt sich jetzt heraus, dass die Einschnitte bei 10 bis 15 Prozent liegen. Bei Verabschiedung des Gesetzes im Dezember war von durchschnittlichen 35 Prozent mit Spitzen von 55 Prozent die Rede.

mehr
Die SVP hat Vorwahlen durchgeführt.
Umfrage
Badge Local
Politik  »  Umfrage

Ergebnisse der Wahl vor der Wahl

In mehreren Gemeinden hat es am Sonntag eine SVP-Bürgermeister-Vorwahl gegeben – die „Dolomiten“ berichten am Montag ausführlich darüber: In Naturns gewann Jonas Christanell vor Zeno Christanell; beide bewerben sich am 3. Mai um das Bürgermeisteramt. Astrid Pichler ist aus dem Rennen.

mehr
Mit Sonderzügen können Fans zur Biathlon-WM nach Antholz anreisen.
Badge Local
Politik  »  Biathlon WM

Zusatzzüge für Fans

Zusatzzüge am Abend und an den Wochenenden: Mit einem nochmals erweiterten Angebot wollen südtirolmobil und die Veranstalter der Biathlon-WM 2020 in Antholz die Fans dazu anregen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

mehr
Die Maut zwischen Bozen Nord und  Bozen Süd wird nicht abgeschafft.
Badge Local
Politik  »  Verkehrspolitik

Maut zwischen Bozen Nord und Bozen Süd bleibt aufrecht

Laut SVP-Fraktionsvorsitzenden Gert Lanz habe die fehlende Kompromissbereitschaft vonseiten des Team K die Abschaffung der Autobahnmaut zwischen Bozen Nord und Bozen Süd verhindert. „Wir wollten durch einen Abänderungsantrag, ein Monitoring zu den Auswirkungen auf die Stadt Bozen erwirken, doch Team K winkte ab und der Beschlussantrag wurde nicht genehmigt“, berichtet Lanz.

mehr
mehr laden