Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 21. August 2019

19-Jähriger Raser in Bozen

Am vergangenen Montag wurde ein 19-jähriger Bozner mit 82 km/h in der Pfarrhofstraße erwischt.

Der 19-Jährige war in der Bozner Pfarrhofstraße um 42 km/h zu schnell unterwegs.

Der 19-Jährige war in der Bozner Pfarrhofstraße um 42 km/h zu schnell unterwegs. - Foto: shutterstock

Der Führerscheinneuling wurde von der Stadtpolizei in einem Straßenabschnitt ertappt, in dem er um 42 km/h zu schnell unterwegs war, als eigentlich erlaubt wäre, so das Gemeindepresseamt in einer Aussendung.

Nach seiner verhängnisvollen Spritztour ist der Fahrer nun nicht nur seinen Führerschein wieder los, sondern muss zusätzlich ein Bußgeld von 544 Euro begleichen. Außerdem werden ihm 12 Punkte abgezogen, also doppelt so viele wie normal, da er den Führerschein noch nicht lange besitzt. Dieser wird ihm nun übrigens für maximal 4 Monate abgenommen.

stol

Elmar Thaler, Tramin

Dem kann ich nur beipflichten!! ÜBERSCHRIFT 19 JÄHRIGER RASER ... und das bei 82 km/h. Einfach nur lächerlich.

21.08.2019 13:36 Uhr

Melden

Annemarie Moser, Völs

Ich finde dass es wichtigere Artikel gibt als eine einfache Geschwindigkeitsübertretung auf der meistgelesensten Nachrichtenseite Südtirols zu posten. Die Pfarrhofstrasse ist besonders vor dem Friedhof breit und übersichtlich, die Meisten fahren dort sicher um die 70. Ich selbst würde nur 40 fahren wenn es der Verkehr nicht anders zulässt.

21.08.2019 13:13 Uhr

Melden

2 Kommentare

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos