Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 11. September 2019

„Altweibersommer“ bringt Sonnenschein zurück

Nach den ersten Schneefällen in höheren Lagen am vergangenen Wochenende und einem kühlen Wochenstart sind die Temperaturen in den vergangenen Tagen wieder deutlich angestiegen. Südtirol darf sich somit auf ein Wochenende mit viel Sonnenschein freuen, teilt Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Mittwoch mit.

Die Temperaturen sind in den vergangenen Tagen wieder deutlich angestiegen. - Foto: DLife

Die Temperaturen sind in den vergangenen Tagen wieder deutlich angestiegen. - Foto: DLife

Obwohl die Temperaturen am Morgen und Abend schon der Jahreszeit entsprechend frisch sind, so könne am Nachmittag mit noch sommerlichen Temperaturen von 25 bis 28 Grad gerechnet werden, so Peterlin. Die Nächte seien im September schon wieder deutlich länger und spürbar kühler.

Das Wetter in der zweiten Wochenhälfte bleibt stabil und warm, der Temperaturverlauf ist weiter steigend.

Erfreuliche Nachrichten für Südtirol, nachdem sich wohl viele schon vom Sommer verabschiedet haben: Der „Altweibersommer“ sorgt für warme Tage nach dem plötzlichen Wintereinbruch vom vergangenen Wochenende.

stol

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos