Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 8. April 2017

Böschungsbrände am Salten und in Passeier

Am Salten und im Passeiertal mussten die Wehrleute wegen Waldbränden ausrücken.

Die Freiwillige Feuerwehr Jenesien musste ausrücken. Foto: Diddi Osele

Die Freiwillige Feuerwehr Jenesien musste ausrücken. Foto: Diddi Osele

Am Salten kam am Samstagnachmittag zu einem Brand weil Landwirte Reisig, also kleine trockene Äste, verbrannt haben. Durch Wind und die Trockenheit kam es dabei zu einem Brand auf einer Fläche von 500 Quadratmetern. Etwas Gras und einige Bäume standen in Flammen, der Schaden hält sich in Grenzen. Die Freiwillige Feuerwehr Jenesien stand mit 25 Wehrleuten im Einsatz. 

Auch in Walten in Passeier kam es aufgrund des Verbrennens von Reisig zu kleinere Waldbränden. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos