Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 19. Juni 2017

Bozen: Ladendieb tickt aus

Erst hat er im Landeseinkaufszentrum Twenty in Bozen Süd ein teures Handy gestohlen, dann wurde er aggressiv. Für einen 50-Jährigen klickten am Montag die Handschellen.

Die Carabinieri konnten den Mann festnehmen.

Die Carabinieri konnten den Mann festnehmen.

Der aus Apulien stammende, bereits polizeibekannte Mann soll in einem Elektronikgeschäft ein teures Mobiltelefon geklaut haben. Der Wachdienst stellte den mutmaßlichen Dieb. Dieser widersetzte sich und wurde aggressiv. 

Auch als eine Streife der Carabinieri den Mann festnehmen wollte, leistete er Widerstand. Den Ordnungshütern gelang es jedoch den mutmaßlichen Dieb zu überwältigen. 

Der Süditaliener wurde ins Bozner Gefängnis gebracht und muss sich wegen Diebstahl, Widerstand gegen die Staatsgewalt sowie Bedrohung verantworten. Das rund 500 Euro teure Handy wurde zurückgegeben. 

stol/am

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos