Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 22. Januar 2019

Eiskletterer auf „La Piovra“ abgestürzt

Am Dienstagnachmittag ist ein Eiskletterer im Langental am Eisfall „La Piovra“ abgestürzt.

Symbolbild

Symbolbild - Foto: shutterstock

Der 21-jährige Kletterer aus Österreich stürzte mehrere Meter in die Tiefe und schlug hart auf dem Boden auf. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen im Becken- und Beinbereich zu.

Das Team des Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites versorgte den Verletzten und brachte ihn ins Bozner Krankenhaus.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos