Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 24. Mai 2019

Fridays For Future: Schüler versammeln sich erneut in Bozen

Auch zum 2. globalen Friday For Future haben sich zahlreiche Schüler aus Südtirol wieder vor dem Landtag in Bozen versammelt.

Video-Player wird geladen...
Zahlreiche Schüler haben wieder bei Fridays For Future mitgemacht. - Foto: DLife

Zahlreiche Schüler haben wieder bei Fridays For Future mitgemacht. - Foto: DLife

Mit aufwändig gebastelten Plakaten dergleichen machten die Schüler auf den Klimawandel aufmerksam. Sogar der Erdball wurde zu Grabe getragen.

Vor Picassos „Guernica“ trugen Schülerinnen in Englisch, Italienisch und Deutsch Nachrufe auf die Erde vor.

Die Bewegung geht auf die 16-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zurück, die seit August 2018 freitags für besseren Klimaschutz demonstriert. Ihr Schulstreik hat weltweit Menschen zu Demonstrationen inspiriert.

stol

Siegfried Tasser, Brixen

Bei unserer letzten Wanderung am Gardasee von Pay Richtung Torri kamen wir bei riesigen , abgeschliffenen Steinplatten vorbei. Hinweisschilder erklärten, dass sich da vor einigen 1000 Jahren Gletscher in den See geschoben haben. ....und dann sind sie wieder geschmolzen. Ohne Autos, Fabriken, ja es waren gar keine Menschen damals in der Gegend. Das ist der Klimawandel, den es immer gegeben hat und den es immer geben wird. Das grosse Problem heute ist die Überbevölkerung und die katastrophale Umweltverschmutzung.

25.05.2019 09:12 Uhr

Melden

Peter Mitterhofer, Meran

Das war heute - nach jener im Februar und März - bereits die dritte Demonstration und nicht die zweite.

24.05.2019 21:04 Uhr

Melden

2 Kommentare

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos