Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 18. April 2019

Girlan: Mann durch Stromschlag schwer verletzt

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Donnerstagvormittag gegen 10.45 im Dorfzentrum von Girlan gekommen.

Ein Arbeiter erlitt schwere Verletzungen.

Ein Arbeiter erlitt schwere Verletzungen. - Foto: shutterstock

Ein 1962 geborener Mann aus Meran geriet bei Säuberungsarbeiten an den Mittelspannungsschaltkästen, die sich auf dem Gelände des Girlaner Spielplatzes befinden, in den Strom und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Laut ersten Informationen von STOL erlitt der Arbeiter durch den Stromschlag schwere Verbrennungen, war aber die ganze Zeit über ansprechbar.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Überetsch, die Carabinieri und das Notarztteam. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

stol/vs

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos