Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 4. Juli 2019

Junger Leiferer mit Marihuana erwischt


Am Donnerstagvormittag haben die Carabinieri von Leifers bei einer Routinenkontrolle einen 20-jährigen Mann mit Drogen erwischt.

Ein junger Mann aus Leifers wurde mit 10 Gramm Marihuana erwischt.(Symbolbild)

Ein junger Mann aus Leifers wurde mit 10 Gramm Marihuana erwischt.(Symbolbild) - Foto: shutterstock

Die Beamten kontrollierten den jungen Mann, weil er einen äußerst nervösen Eindruck machte und konnten 10 Gramm Marihuana sicherstellen. Daraufhin ordneten die Carabinieri eine Hausdurchsuchung an, bei der sie auf drei 80 Zentimeter große Marihuana-Pflanzen stießen.

In der Wohnung fand man zudem eine Präzisionswaage und weitere Materialien zur Verpackung der Drogen. Die Drogen wurden von den Carabinieri beschlagnahmt und zur Untersuchung ins Labor geschickt. Der Fall wurde an die Staatsanwaltschaft Bozen übergeben.

stol

Benjamin Viertler, Toblach

Ich weiß nicht wie interessant oder relevant diese Schlagzeilen noch sind. Klingt wie ein Standartkonsument der zwei Häuser weiter wohnt. Jeder kennt einen bei sich im Dorf. Nichts Aussergewöhnliches.

04.07.2019 17:06 Uhr

Melden

1 Kommentar

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos