Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 18. Juli 2019

Priester Willi Fusaro gestorben

Im Alter von 53 Jahren ist am Mittwoch nach langer Krankheit der Priester Willi Fusaro verstorben. Fusaro wirkte als Kooperator in Bozen. Der Trauergottesdienst findet am Dienstag, 23. Juli, um 9.30 Uhr in der Pfarrei zum hl. Johannes Bosco in Bozen statt.

Willi Fusaro. - Foto: Diözese Bozen-Brixen

Willi Fusaro. - Foto: Diözese Bozen-Brixen

Willi Fusaro wurde am 20. Februar 1966 in Bozen geboren und am 29. Juni 1991 in Brixen zum Priester geweiht.

Zwischen 1991 und 1995 wirkte er als Kooperator in der Pfarrei Königin des Friedens in Bozen. Seit 1995 war Fusaro Kooperator im Seelsorge-Sprengel Corpus Domini in Bozen.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos