Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 26. August 2019

Sass Rigais: Beim Abseilen abgestürzt

Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin ist am Montag ausgerückt, um ein Kletter-Paar am Sass Rigais zu bergen.

Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet, waren die beiden Alpinisten aus der Lombardei von Villnöss aus zu einem Klettersteig aufgestiegen, dort verloren sie jedoch den Weg und endeten in äußert exponiertem und unwegsamen Gelände.

Bei dem Versuch, sich abzuseilen, brach ein Felssporn ab und der Mann stürzte auf seine vorangehende Ehefrau.

Mit dem Rettungshubschrauber Aiut Alpin und 64 Metern Seilwinde wurden die beiden schließlich geborgen und ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Der Mann erlitt ein Polytrauma, die Frau kam mit leichten Prellungen davon.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos