Startseite » Kultur im Überblick » Musik

Artikel vom Freitag, 30. August 2019

„Colorado“: Neil Youngs neues Album

Zu viert bringen sie es auf stolze 292 Lebensjahre, doch von Altersschwäche keine Spur: Neil Young veröffentlicht am 25. Oktober zusammen mit seiner legendären, aber personell veränderten Begleitband Crazy Horse ein neues Studioalbum mit dem Titel „Colorado“. Am Freitag wurde ein erster Song, „Milky Way“, online gestellt.

 Am Freitag wurde ein erster Song des Albums, „Milky Way“, veröffentlich. - Foto: APA (GETTY)

Am Freitag wurde ein erster Song des Albums, „Milky Way“, veröffentlich. - Foto: APA (GETTY)

Der kanadische Sänger und Gitarrist Young (73), seit mehr als 5 Jahrzehnten erfolgreich mit verschiedensten Begleitbands und solo („Heart Of Gold“), spielt diesmal mit einer leicht veränderten Crazy-Horse-Besetzung: neben den Original-Mitgliedern Billy Talbot (75) am Bass und Ralph Molina (76) am Schlagzeug ist Nils Lofgren (68) an der zweiten Gitarre dabei – er wurde als Solokünstler und in der E Street Band von Bruce Springsteen bekannt.

Der langjährige Rhythmusgitarrist Frank „Poncho“ Sampedro (70) fehlt. Er hatte bereits vor Monaten angekündigt, sich in Ruhestand zu begeben. Sampedro hatte in den 70er-Jahren den an Drogen verstorbenen Ur-Gitaristen von Crazy Horse, Danny Whitten, ersetzt.

Crazy Horse ist Youngs Lieblingsband

Young bezeichnete Crazy Horse oft als seine liebste, weil raueste und dem Garagenrock zugewandteste Band. Die gemeinsamen Konzerte und Mitschnitte wie „Live Rust“ von 1979 – exakt 40 Jahre vor „Colorado“ veröffentlicht – sind ein wichtiger Teil der Rock-Historie.

Das neue Album wurde – wie bei Crazy Horse üblich – mehr oder weniger live im Studio in den Rocky Mountains von Colorado aufgenommen und von Young mit John Hanlon produziert. „Wie bei jeder Veröffentlichung von Neil Young ist die daraus resultierende Audioqualität schlicht atemberaubend und klingt, als weile man während der Aufnahmen persönlich mit der Band im Studio“, heißt es in der Ankündigung.

„Colorado“ soll als dreiseitiges Vinylalbum mit Bonus-Single, als CD und digital bei allen Streaming- und Digitalpartnern erscheinen.

apa/dpa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos