Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 15. April 2019

Brauerei Forst überreicht Scheck an „Südtirol hilft“

Bei der sechsten Ausgabe des Forster Weihnachtswaldes, einem orientalischen Krippenabend mit Galadinner und zahlreichen Initiativen der Spezialbier-Brauerei Forst über das gesamte Jahr 2018 konnte die beachtliche Summe von insgesamt 167.229,81 Euro für Südtiroler in Not gesammelt werden.

Cellina von Mannstein (rechts), Erfinderin des Forster Weihnachtswaldes, bei der Scheckübergabe an Leopold Kager (links), Vizepräsident von „Südtirol hilft“. - Foto: Forst

Cellina von Mannstein (rechts), Erfinderin des Forster Weihnachtswaldes, bei der Scheckübergabe an Leopold Kager (links), Vizepräsident von „Südtirol hilft“. - Foto: Forst

Wie in den vergangenen Ausgaben war auch der letztjährige Forster Weihnachtswald ein voller Erfolg. So standen neben einem vielseitigen und geschätzten Gastronomieangebot und diversen Unterhaltungsmöglichkeiten auch zahlreiche Wohltätigkeitsinitiativen von Seiten der Brauerei Forst auf dem Programm. Höhepunkt der letztjährigen Ausgabe war ein Benefiz-Galaabend in orientalischem Ambiente mit über 100 teilnehmenden Gästen und Freunden aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Entertainment und Sport. Hier geht es zum Video mit einigen Eindrücken vom Abend. 

Im Rahmen dieses „orientalischen Krippenabends“, bei dem unter anderem eine klassische Benefizversteigerung mit hochkarätigen Preisen veranstaltet wurde, konnten bereits über 125.000 Euro gesammelt werden. „Ein riesengroßes Dankeschön gilt den zahlreichen Gästen, die dank ihrer Präsenz am orientalischen Krippenabend und einem Beitrag von 1.000 Euro pro Kopf zu diesem Erfolg beigetragen haben“, betonte Cellina von Mannstein.

Zahlreiche Spendenaktionen im Jahr 2018

Das Engagement der Brauerei Forst ging aber weit über die Weihnachtszeit hinaus. Im Laufe des gesamten Jahres konnten dank verschiedener Initiativen Spendengelder für Südtirol hilft gesammelt werden: Von den Brauereiführungen über den Verkauf der traditionellen 2-Liter-Weihnachtsbierflasche bis hin zu einem Charity-Abend in der Brasserie 1857 und vieles mehr. Tatkräftig wurde die Spendensammlung der Brauerei zudem durch weitere zahlreiche Freunde und Partner der Brauerei unterstützt.

Insgesamt wurden von Forst 167.229,81 Euro gesammelt und an „Südtirol hilft“ überreicht, um hilfsbedürftigen Menschen in Südtirol, die sich in einer akuten Notlage befinden, zu helfen. Mannstein zeigt sich dankbar für so viel Unterstützung: „Ich möchte mich an dieser Stelle bei all unseren Freunden, Partnern, Gönnern und Preisstifter für ihren geleisteten Beitrag bedanken. Die Unterstützung jedes Einzelnen war von großer Bedeutung und nur gemeinsam konnten wir diesen beachtlichen Spendenrekord erzielen.“

stol

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos