Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Mittwoch, 11. Januar 2017

„Genial daneben“ mit Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen

Im März startet Sat.1 eine Neuauflage seiner einst recht populären Frageshow „Genial daneben“.

Kehren gemeinsam auf den TV-Bildschirm zurück: Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder

Kehren gemeinsam auf den TV-Bildschirm zurück: Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder - Foto: APA/DPA

Neben Spielleiter Hugo Egon Balder werde im Rateteam auch Helga von Sinnen dabei sein, teilte der Münchner Privatsender am Mittwoch mit.

Sie bildet zusammen mit Wigald Boning das feste Rate-Panel der Show – Bernhard Hoëcker ist im Gegensatz zu früher nicht dabei. Als Gäste stoßen dann wechselweise Luke Mockridge, Gaby Köster, Ralf Schmitz, Chris Tall, Ruth Moschner, Kaya Yanar, Ingo Appelt, Antoine Monot, Martin Rütter und Max Giermann dazu.

Sie sollen verrückt klingende Begriffe entschlüsseln, die Balder ihnen nennt. Die Show lief bereits auf Sat.1 bis vor etwa sechs Jahren.

dpa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos