Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Mittwoch, 16. Mai 2018

Tobias Moretti und die aggressiven Kühe

Tobias Moretti, Filmstar und bei den Salzburger Festspielen der „Jedermann“, schlüpft auch in weniger anspruchsvolle Rollen.

Loading the player...
Foto: Screenshot

Foto: Screenshot

In fünf je rund einminütigen Erklär-Clips der Tiroler Landwirtschaftskammer gehört er zu denjenigen, die Gästen, Einheimischen und Bauern korrektes Verhalten auf der Alm vermitteln sollen.

Anlass sind nicht zuletzt die gefährlichen und gar tödlichen Attacken von Kühen, die ihre Kälber gegen Hunde und ihre Besitzer verteidigen.

„Vergesst den Hund, der überlebt schon irgendwie“, gibt der 58-Jährige den wandernden Hundehaltern beispielsweise mit auf den Weg. „Ableinen“ ist jedenfalls laut den Videos das Beste, wenn es zu einem Mutterkuh-Angriff kommen sollte.

dpa

Robert Hölzl, Meran

Gegen Mutterkühe scheinen Wölfe und Bären ja direkt harmlos zu sein, zumindest was Touristen angeht; vielleicht gibt es auch irgendeine Initiative zur Entnahme von Mutterkühen. (Achtung Ironie!)

16.05.2018 16:30 Uhr

Melden

1 Kommentar

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos