Startseite » Sport im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 15. Mai 2019

Russlands Superstars schießen Italien zweistellig ab

Marco De Filippo Roia musste – genauso wie Andreas Bernard – fünf Mal hinter sich greifen. © APA/afp / VLADIMIR SIMICEK

Zwei Alimiumtreffer als Erfolgserlebnisse, das ist alles war Italiens Nationalteam aus dem ungleichen WM-Duell mit Olympiasieger Russland mitnimmt. Alex Ovechkin & Co. ließen den noch immer torlosen „Azzurri“ nicht den Hauch einer Chance.

Die Einzelheiten lesen Sie auf

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos