Startseite » Wirtschaft » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 10. Oktober 2018

Berghotel Sexten erhält Zertifizierung für Nachhaltigkeit

Das Berghotel Sexten hat das weltweit zweite GSTC-Zertifikat für Nachhaltigkeit und Verantwortung im Tourismus erhalten.

Das Berghotel Sexten hat ein Zertifikat für Nachhaltigkeit im Tourismus erhalten. - Foto: Booking

Das Berghotel Sexten hat ein Zertifikat für Nachhaltigkeit im Tourismus erhalten. - Foto: Booking

Der Global Sustainable Tourism Council (GSTC) ist eine gemeinnützige internationale Organisation, die Nachhaltigkeit und Verantwortung im Bereich des Tourismus durch das Verfahren der Zertifizierung fördert.

Der GSTC hat Standards für Hotels, für Reiseveranstalter (Tour operator) und für Zielorte (Naturschutzgebiete, Naturparks etc.) entwickelt, die die ökologischen, sozialen und kulturellen Voraussetzungen vorweisen. 

Das Berghotel in Sexten hat als erstes in Italien und als zweites europaweit diese Qualitätsstandards erfüllt und ist nun Träger des international anerkannten GSTC-Diploms.

„Es war eher ein Zufall“ sagt Walter Holzer, der Besitzer des Berghotels in Sexten, „dass wir vor rund zweieinhalb Jahren mit den Verantwortlichen von GSTC in Kontakt gekommen sind. Damals hatten wir das Ecolabel bereits“. Und weiter: „Regionalität, Natur, Autentizität und Nachhaltigkeit sind unsere Säulen, auf die wir seit Jahren bauen und genau das schätzen auch unsere Gäste.“ 

Die erhaltene Zertifizierung wird nun alljährlich unter massiver Einbeziehung der Mitarbeiter überprüft und bei Erfüllung der Qualitätssstandards um ein weiteres Jahr verlängert. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos