Startseite » Wirtschaft » Wirtschaft

Artikel vom Montag, 10. September 2018

USA und EU führen in Brüssel Handelsgespräche

Die USA und die EU führen am Montag in Brüssel Gespräche über ihre künftigen Handelsbeziehungen. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer kommt am Vormittag mit EU-Außenhandelskommissarin Cecilia Malmström in Brüssel zusammen (10 Uhr).

Die USA und die EU führen am Montag in Brüssel Gespräche über ihre künftigen Handelsbeziehungen.

Die USA und die EU führen am Montag in Brüssel Gespräche über ihre künftigen Handelsbeziehungen. - Foto: shutterstock

Es ist das erste Treffen beider, seitdem US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sich im Juli auf Verhandlungen zur Beilegung des transatlantischen Handelskonflikts verständigt haben. Malmström und Lighthizer sollen nun insbesondere über einen Zeitplan für die Gespräche beraten.

Trump wirft der EU bei einer ganzen Reihe von Produkten eine unfaire Handelspolitik vor. Nach Strafzöllen auf Stahl und Aluminium drohte er den Europäern auch mit Aufschlägen auf Auto-Einfuhren in die USA. Trump und Juncker konnten sich dann Ende Juli in Washington darauf einigen, Gespräche über den fast vollständigen Abbau von Handelsbeschränkungen bei Industriegütern aufzunehmen.

apa/ag.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos