Montag, 23. November 2009

104 Tote nach Grubenunglück in China geborgen

Nach dem schweren Grubenunglück im Nordosten Chinas sind bis Montag 104 Bergarbeiter tot geborgen worden. Vier Kumpel wurden nach der Gasexplosion noch vermisst, wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

stol