Dienstag, 03. September 2019

13 Fahrräder in Garage: Möglicher Hehler angezeigt

Die Carabinieri von Meran haben am Montagabend einen jungen Italiener wegen Hehlerei angezeigt: Sie hatten in einer von ihm genutzten Garage 13 Fahrräder entdeckt, mindestens eines davon gestohlen.

13 Fahrräder ungeklärter Herkunft fanden die Carabinieri in einer Garage in Meran. - Foto: CC Meran
Badge Local
13 Fahrräder ungeklärter Herkunft fanden die Carabinieri in einer Garage in Meran. - Foto: CC Meran

Der bereits polizeibekannte Italiener mit Wohnsitz in Meran war den Carabinieri aufgefallen, weil er mit einem teuren E-Bike unterwegs war - zu teuer für den Geldbeutel des jungen Mannes.

Da der 20-Jährige auf Nachfrage auch nicht erklären konnte, woher er das teure E-Bike hatte, schritten die Carabinieri zu einer Durchsuchung einer vom jungen Mann genutzten Garage über.

Dort fanden sie nicht weniger als 13 Fahrräder, darunter Mountainbikes und Stadträder, 5 davon E-Bikes, die als potentielles Diebesgut umgehend beschlagnahmt wurden.

Der Italiener kassierte eine Anzeige wegen Hehlerei.

Eines der Fahrräder konnte bereits am Montagabend seinem Besitzer zurückgegeben werden. Indes laufen die Ermittlungen, woher die anderen Fahrräder stammen und ob sie gestohlen wurden.

stol

stol