Samstag, 21. Januar 2017

16 Tote bei Busunglück in Verona

Ein Schulurlaub in den französischen Alpen ist für eine Gruppe ungarischer Schüler und ihre Begleiter zum Verhängnis geworden. Bei einem schweren Busunfall auf der Autobahn A4 nahe Verona sind kurz nach Mitternacht 16 Personen ums Leben gekommen, 39 weitere wurden verletzt und wurden in Krankenhäuser der Gegend gebracht.

Der Bus hatte Feuer gefangen und war ausgebrannt.
Der Bus hatte Feuer gefangen und war ausgebrannt. - Foto: © APA/AFP

stol