Mittwoch, 16. April 2014

20.500 Migranten seit Jahresbeginn in Italien angekommen

Süditalien ist seit Monaten mit einer massiven Flüchtlingswelle konfrontiert. Seit Jahresbeginn landeten dort 20.500 Migranten nach Versuchen, über das Mittelmeer zu gelangen, teilte das Innenministerium am Mittwoch mit.

stol