Samstag, 12. Januar 2019

24-Jähriger macht sich in Chats an Mädchen heran

Er soll sich im Chat als Gleichaltriger ausgegeben und 2 Minderjährigen sexuelle Angebote gemacht haben. In beiden Fällen erstatteten die Mütter der Mädchen Anzeige. Richter Stefan Tappeiner hat für ihn am Freitag einen Vergleich über 10 Monate Haft abgesegnet. Der Vergleich ist vorerst nicht rechtskräftig. Der 24-Jährige ist unbescholten, die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Er soll sich im Chat als Gleichaltriger ausgegeben und 2 Minderjährigen sexuelle Angebote gemacht haben.
Badge Local
Er soll sich im Chat als Gleichaltriger ausgegeben und 2 Minderjährigen sexuelle Angebote gemacht haben. - Foto: © shutterstock

stol