Montag, 28. Dezember 2020

25-Jähriger aus Pfalzen betreibt Drogenhandel: Festgenommen

Wieder ein Drogenfund im Pustertal: Ein 25-Jähriger aus Pfalzen ist wegen Drogenhandels festgenommen worden.

In Tüten, in Einmachgläsern: Der junge Mann hortete eine beträchtliche Menge an Rauschgift. Nun ist er im Hausarrest.
Badge Local
In Tüten, in Einmachgläsern: Der junge Mann hortete eine beträchtliche Menge an Rauschgift. Nun ist er im Hausarrest. - Foto: © Carabinieri
In der Wohnung des bereits amtsbekannten Mannes fanden die Carabinieri der Station in Kiens 850 Gramm Marihuana, 21 Gramm Kokain und Gerätschaften zum Zerkleinern und Verpacken von Rauschgift, außerdem eine Präzisionswaage. Auch Gerätschaften zum Anbau von Marihuana wurden sichergestellt.

Der Mann ist im Hausarrest. Er muss sich nun 2-mal täglich bei den Ordnungshütern melden.

Immer wieder haben die Beamten in den vergangenen Monaten im Pustertal Drogen sichergestellt.

stol

Schlagwörter: