Montag, 27. Februar 2012

25 Jahre Invalidenrente erschlichen

Eine fortschreitende Erblindung hat ein Römer in den vergangenen 25 Jahren den Behörden vorgetäuscht – und Hunderttausende Euro als Invalidenrente und für Blindenbegleitung kassiert.

stol