Dienstag, 16. Juli 2019

27-Jähriger gesteht bestialischen Mord an Biologin auf Kreta

Der Mord an der Dresdner Wissenschaftlerin Suzanne Eaton ist nach Erkenntnissen der Polizei aufgeklärt: Ein 27 Jahre alter Mann von der griechischen Insel Kreta hat die Tat gestanden, wie die Ermittler in der westkretischen Hafenstadt Chania am Dienstag mitteilten.

Suzanne Eaton wurde bestialisch ermordet. - Foto: Facebook
Suzanne Eaton wurde bestialisch ermordet. - Foto: Facebook

stol