Samstag, 06. April 2019

4 Verschüttete bei Lawinenabgängen in Nord- und Osttirol unverletzt geborgen

Bei zwei Lawinenabgängen sind in Nord-und Osttirol am Samstag insgesamt 4 Personen mitgerissen worden. Sie konnten rechtzeitig geborgen werden und blieben unverletzt.

2 Lawinen haben am Samstag in Nord- und Osttirol 4 Personen erfasst, die aber allesamt unverletzt blieben.
2 Lawinen haben am Samstag in Nord- und Osttirol 4 Personen erfasst, die aber allesamt unverletzt blieben. - Foto: © shutterstock

stol