Dienstag, 28. Mai 2019

42 Tote in Gefängnissen in Nordbrasilien

In mehreren Gefängnissen in Nordbrasilien sind nach offiziellen Angaben 42 Häftlinge ums Leben gekommen. Die Gefangenen seien am Montag in 3 Haftanstalten in der Hauptstadt Manaus des brasilianischen Staates Amazonas tot aufgefunden worden, hieß es. Die Leichen zeigten alle Anzeichen von Erstickung, wie brasilianische Behörden mitteilten. Weitere Details gab es zunächst nicht.

Polizeieinheiten dringen ins Gefängnis von Bela Vista ein. - Foto: APA (AFP)
Polizeieinheiten dringen ins Gefängnis von Bela Vista ein. - Foto: APA (AFP)

stol