Montag, 26. März 2018

49 gestrandete Delfine in Argentinien verendet

An einem Strand in der Nähe der argentinischen Stadt Puerto Madryn sind 49 Delfine verendet. Insgesamt waren Medienberichten zufolge 61 Tiere gestrandet, örtliche Wildhüter konnten am Sonntag (Ortszeit) aber 12 Delfine wieder ins Meer zurückbringen.

An einem Strand in der Nähe der argentinischen Stadt Puerto Madryn sind 49 Delfine verendet. (Symbolbild)
An einem Strand in der Nähe der argentinischen Stadt Puerto Madryn sind 49 Delfine verendet. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol