Freitag, 25. Mai 2018

5 Jahre Haft für Schweizer Babysitterin wegen Sex mit Unmündigem

Das Strafgericht Lausanne hat am Freitag eine Babysitterin wegen sexueller Handlungen mit einem unmündigen Buben zu 5 Jahren Haft verurteilt. Der Staatsanwalt, der eine Freiheitsstrafe von 10 Jahren verlangt hatte, kündigte Berufung gegen die Strafhöhe an.

Die Babysitterin wurde daraufhin festgenommen.
Die Babysitterin wurde daraufhin festgenommen. - Foto: © shutterstock

stol