Mittwoch, 17. Juli 2019

6-Jährige vom Golfball des Vaters tödlich verletzt

Im US-Staat Utah ist ein 6-jähriges Mädchen von einem Golfball ihres Vaters getroffen und tödlich verletzt worden.

Das Mädchen saß 20 Meter entfernt in einem Golfwagen, als der Ball ihren Hinterkopf traf, teilte ein Polizeisprecher nach Medienberichten mit. (Symbolbild)
Das Mädchen saß 20 Meter entfernt in einem Golfwagen, als der Ball ihren Hinterkopf traf, teilte ein Polizeisprecher nach Medienberichten mit. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol