Montag, 18. April 2022

7 Wochen Krieg in der Ukraine – Was denken die Russen?

Einen Tag nach der Entdeckung Hunderter ermordeter Zivilisten im ukrainischen Ort Butscha hängen im Moskauer Stadtzentrum 2 kleine Zettel am Zaun der Uferpromenade. „Das ist Krieg“, steht darauf. Und: „Schweigt nicht!“ Ein Zettel ist blau, der andere gelb – die Farben der ukrainische Flagge. Es ist ein stiller Protest. Der Krieg und die Verbrechen im Nachbarland schockieren auch in Russland viele. Aber wo bleibt der Massenprotest?

Die Realität des Krieges in der Ukraine ist in Russland vielerorts nicht bekannt, dafür sorgt die staatliche Propaganda. Spürbar sind aber die Sanktionen, so haben viele europäische Konzerne ihre Niederlassungen dichtgemacht. - Foto: © APA/afp / KIRILL KUDRYAVTSEV









s+