Freitag, 01. September 2017

700 Kilogramm Cannabis in der Ägäis sichergestellt

700 Kilogramm Cannabis haben griechische Fahnder an Bord einer Segeljacht in der Ägäis entdeckt.

3 mutmaßliche Drogenhändler sind nahe der Insel Nisyros festgenommen worden.
3 mutmaßliche Drogenhändler sind nahe der Insel Nisyros festgenommen worden. - Foto: © shutterstock

3 mutmaßliche Drogenhändler seien bei dem Einsatz nahe der Insel Nisyros festgenommen worden, teilte die Küstenwache am Freitag mit. Die Jacht hatte ein Notsignal gesendet, ein vorbeifahrendes Schiff nahm sie ins Schlepptau und brachte sie nach Nisyros.

Die griechische Küstenwache veröffentlichte mehrere Fotos, auf denen mehrere Pakete zu sehen sind. Die Fahnder vermuten, dass das Rauschgift für eine der Jet-Set-Inseln in der Ägäis bestimmt war.

apa/dpa

stol