Montag, 06. November 2017

Algund: 2 Verletzte nach Verkehrsunfall

Am späten Montagvormittag hat sich auf einem privaten Parkplatz ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei erlitten 2 Personen Verletzungen.

Auf dem privaten Parkplatz rammte der Führerscheinneuling einen Wagen. - Foto: FFW Algund
Badge Local
Auf dem privaten Parkplatz rammte der Führerscheinneuling einen Wagen. - Foto: FFW Algund

Ein junger Südtiroler war mit einem Pkw von der Landesstraße abgefahren und fälschlicherweise auf den privaten Parkplatz des Bognerhofs in Mitterplars bei Algund aufgefahren. Auf dem Parkplatz rammte der Führerscheinneuling einen Wagen. Eine Frau, die sich in der Nähe des Wagens aufhielt, erlitt bei dem Aufprall Verletzungen, auch der Pkw-Lenker verletzte sich. 

Die beiden Verletzten wurden vom Weißen Kreuz und Roten Kreuz Meran erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Meran gebracht. Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr von Algund.

Die Carabinieri von Tscherms leiten die Unfallermittlungen.

stol

stol