Dienstag, 21. Mai 2019

Anti-Grapscher-App wird in Japan zum Hit

Eine Smartphone-App der Polizei von Tokio gegen Grapscher ist in Japan zum Riesenerfolg geworden: Mit der App können Betroffene von unsittlichen Berührungen in den notorisch überfüllten U-Bahnen auf ihre Lage aufmerksam machen, ohne sich selbst äußern zu müssen.

Mit einer Smartphone-App der Polizei von Tokio können Betroffene sich gegen Übergriffe in überfüllten U-Bahnen wehren.
Mit einer Smartphone-App der Polizei von Tokio können Betroffene sich gegen Übergriffe in überfüllten U-Bahnen wehren.

stol