Samstag, 13. Juni 2020

Anti-Rassismus-Demo in Bozen

Am Samstag setzt Südtirol wieder ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Am Waltherplatz in Bozen findet am Nachmittag eine Kundgebung als Teil der globalen „Black Lives Matter“-Bewegung statt.

Bereits am Montag gab es am Waltherplatz die erste BLM-Demo.
Badge Local
Bereits am Montag gab es am Waltherplatz die erste BLM-Demo. - Foto: © DLife
Die BLM-Demo beginnt um 16 Uhr. „In unserer Gesellschaft ist kein Platz für Rassismus und Ungleichheit. Geben wir dieser Botschaft eine Stimme“, heißt es von den Organisatoren.

Bei der ersten BLM-Demo in Bozen vor einer knappen Woche waren rund 100 Personen dabei.
Die weltweite „Black Lives Matter“-Bewegung ist nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA entstanden.

zor