Donnerstag, 21. September 2017

Arbeitsunfall bei Steinegg

Am Donnerstagvormittag hat sich ein Bauer bei Arbeiten verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Der Unterschenkel war von der Mähmaschine eingeklemmt worden. - Foto: FFW Steinegg
Badge Local
Der Unterschenkel war von der Mähmaschine eingeklemmt worden. - Foto: FFW Steinegg

Ein Bauer war in der Zone Weinberg von einer Mähmaschine eingeklemmt worden, weswegen die Freiwilligen Feuerwehren von Steinegg und Gummer zum Einsatz ausrückten.

Vor Ort stelle sich dann heraus, dass der 65-Jährige bereits von Passanten aus seiner Lage befreit worden war – er erlitt Verletzungen am Unterschenkel. Der Landwirt wurde von den First Respondern erstversorgt und anschließend vom Weißen Kreuz Welschnofen ins Krankenhaus Bozen gebracht.

stol

stol