Samstag, 04. Mai 2013

Attentäter starb an Schusswunden und Trauma

Der mutmaßliche Boston-Attentäter Tamerlan Zarnajew starb an Schuss- und Aufprallverletzungen. Das geht nach einem Bericht der Zeitung „Boston Globe“ (online/Freitag) aus dem ihr vorliegenden Bericht der Gerichtsmedizin hervor.

stol