Mittwoch, 07. August 2019

Auffahrunfall auf der A22 bei San Michele: 4 Kilometer Stau

Zu 4 Kilometern Stau und Verlangsamungen ist es auf der Brennerautobahn infolge eines Auffahrunfalles gekommen, der sich gegen 13 Uhr in Richtung Norden bei San Michele all'Adige ereignet hat.

Zu 4 Kilometern Stau und Verlangsamungen ist es auf der Brennerautobahn infolge eines Auffahrunfalles  bei San Michele all'Adige gekommen.
Zu 4 Kilometern Stau und Verlangsamungen ist es auf der Brennerautobahn infolge eines Auffahrunfalles bei San Michele all'Adige gekommen.

10 Personen wurden dabei verletzt, 4 davon wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Santa Chiara nach Trient gebracht. Die weiteren 6 Leichtverletzten wollten nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Ersten Angaben zufolge soll der Unfall durch ein Überholmanöver verursacht worden sein.

Im Einsatz waren die Straßenpolizei und das Weiße Kreuz. 

ansa

stol