Donnerstag, 14. April 2022

Aufwendiger Transport in der Nacht

In einer aufwendigen Aktion wurde in der Nacht auf Mittwoch ein rund 100 Tonnen schwerer Transformator zu seinem Bestimmungsort beim Laaser Kraftwerk transportiert. Dafür mussten auch 2 Behelfsbrücken errichtet werden.

Um den Transformator an seinen Bestimmungsort zu bringen, musste auch eine Behelfsbrücke über die Etsch errichtet werden. - Foto: © Ortspolizei

Von:
Notburga Pardatscher








no