Mittwoch, 20. Juni 2018

Australierin darf Sperma ihres toten Partners nutzen

Eine junge Frau in Australien hat in einem ungewöhnlichen Verfahren das Recht erstritten, das Sperma ihres toten Partners für eine künstliche Befruchtung zu nutzen.

Die Frau handelte ohne schriftliche Einverständnis ihres toten Partners. - Foto: APA (dpa)
Die Frau handelte ohne schriftliche Einverständnis ihres toten Partners. - Foto: APA (dpa)

stol