Mittwoch, 27. Dezember 2017

Bahnhof Lana-Burgstall als Schandfleck

Willkommen in Südtirol, hallo in Lana-Burgstall. Wer als Zugreisender am dortigen Bahnhof ankommt, hat aber alles andere als einen einladenden ersten Eindruck.

So sieht es derzeit am Bahnhof Lana-Burgstall aus. - Foto: D.M.
Badge Local
So sieht es derzeit am Bahnhof Lana-Burgstall aus. - Foto: D.M.

"Liebe Tourismustreibende, wenn wir unsere Gäste in unserem wunderschönen Land mit einem derartigen Schandfleck begrüßen, dann läuft irgendetwas ganz gewaltig schief. Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck." Mit diesen Worten macht eine Facebook-Nutzerin und STOL-Leserin ihrem Ärger Luft.

Sie postet Bilder vom verwahrlosten, ja vermüllten Bahnhof in Lana-Burgstall. Und in der Tat: Blätterhaufen, überfüllte Mülleimer, Zigarettenstummel und Mandarinenschalen dort, wo sie nicht hingehören. 

So sieht es derzeit am Bahnhof Lana-Burgstall aus. - Foto: D.M.

"Ganz abgesehen davon, dass es für uns steuerzahlende Bürger eine Zumutung ist. Ist das das Abbild unserer Gesellschaft??", schreibt die verärgerte Passantin. Die Kommentare im Netz dazu sind bereits zahlreich. 

stol

stol