Donnerstag, 14. Juli 2016

Bahnhofsvorsteher in Apulien: „Wir sind auch Opfer“

Nach dem schweren Zugunglück in Süditalien hat sich einer der Bahnhofsvorsteher zu Wort gemeldet.

Bei dem Zugunglück in Apulien kamen mindestens 23 Menschen ums Leben.
Bei dem Zugunglück in Apulien kamen mindestens 23 Menschen ums Leben.

stol