Dienstag, 06. Februar 2018

Bedrohte Scharnierschildkröte ist „Zootier des Jahres 2018”

Die Scharnierschildkröte ist zum „Zootier des Jahres 2018” gewählt worden. Die Geschichte der Exemplare im Tiergarten Schönbrunn liest sich wie ein Krimi: „Unsere sechs Scharnierschildkröten wurden 2012 am Flughafen Wien Schwechat vom Zoll beschlagnahmt. Ein Schmuggler hatte über 50 Schildkröten in seinem Gepäck, insgesamt acht Arten”, sagte der zoologische Abteilungsleiter Anton Weissenbacher.

Die Scharnierschildkröte zählt zu den bedrohten Arten. - Foto: APA
Die Scharnierschildkröte zählt zu den bedrohten Arten. - Foto: APA

stol