Donnerstag, 03. November 2016

Bei Blumenverkauf Steuern von 2,5 Millionen Euro hinterzogen

Die Finanzpolizei hat 3 Holländer und einen Italiener geschnappt, die ihre Einnahmen in Bozen und anderen Gemeinden Südtirols nur teils oder gar nicht deklariert haben.

2,5 Millionen Euro an Steuern wurden von den Blumenverkäufern hinterzogen.
Badge Local
2,5 Millionen Euro an Steuern wurden von den Blumenverkäufern hinterzogen. - Foto: © STOL

stol