Samstag, 11. Februar 2017

Beim „Pokemon Go“-Spielen von Auto erfasst und getötet

Der Alko-Lenker, der den Unfall in Oberösterreich verursacht hatte, beging Fahrerflucht, konnte aber rasch ausgeforscht werden.

Beim Spielen mit seinem Smartphone wurde ein 17-Jähriger von einem betrunkenen Autofahrer erfasst und getötet. - Foto: © APA/DPA









stol