Mittwoch, 30. März 2016

Belgien fahndet weiter nach drittem Flughafen-Attentäter

Alle Terroropfer von Brüssel sind identifiziert. Der Flughafen bereitet sich auf eine, wenn auch vorerst eingeschränkte Rückkehr zum Passagier-Betrieb vor. Dschihadisten werben aktiv um Terror-Nachwuchs.

stol