Donnerstag, 02. Februar 2017

Betrieb von Stromaggregat führte zu Tod in Gartenlaube

Der Tod von sechs Teenagern in einer Gartenlaube in Bayern beschäftigt die Behörden weiterhin. Wie berichtet, starben die jungen Menschen an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Nun haben die Ermittler die Ursache für den Gasaustritt geklärt.

Nach dem Tod von sechs Teenagern in Arnstein ist nun die Todesursache geklärt.
Nach dem Tod von sechs Teenagern in Arnstein ist nun die Todesursache geklärt. - Foto: © APA/AFP

stol