Montag, 25. Mai 2020

Biker mit Messer unterwegs – angezeigt

Die Straßenpolizei hat am vergangenen Wochenende ein waches Auge auf die nun wiedererwachte Motorradszene geworfen. Auf den Hauptverkehrsadern wurde scharf kontrolliert.

Die Straßenpolizei nahm am Wochenende vor allem Motorradfahrer ins Visier.
Badge Local
Die Straßenpolizei nahm am Wochenende vor allem Motorradfahrer ins Visier. - Foto: © Quästur
Am Samstag wurden insgesamt 11 Motorradfahrer gestraft, in den meisten Fällen waren die Biker zu schnell unterwegs. Ein Biker trug einen Helm ohne Homologierung. Ist der Helm nicht für den Straßenverkehr zugelassen, wird das Motorrad für 60 Tage stillgelegt, informiert die Quästur.

Ein Motorradfahrer trug ein Messer bei sich, er wurde angezeigt.

Am Sonntag stoppte die Straßenpolizei eine Autolenkerin in Brixen. Ein Alkotest ergab bei der 46-Jährigen einen Wert von rund 2 Promille. Der Frau wurde der Führerschein abgenommen und sie wurde wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt.

zor